Demontage unseres (ersten) Hauses in Auftrag gegeben.

Fidorpay-728x90
PICT0365

Demontagevoraussetzung

In  wenigen Tagen werden die Bäder nach Bauzeitenplan bei uns gesetzt werden. Die dafür notwendigen Teile liegen bereits einige Tage im Keller zum Akklimatisieren. Zeit einen Kostenfaktor zu befristen, der immer schön in den bauseitigen Nebenkosten vorhanden ist: Unser erstes Haus. In der Woche nach der Sanitärinstallation ist Schicht im Schacht.  Tschüss erstes Haus. Pinke Pinke und Winke Winke.

  • Ezoerner

    Ich habe die Baustelle gesehen ..... aber oh Wunder .... keinen Handwerker mehr. Um korrekt zu sein... die Zisterne wurde verbuddelt und das (amateurhaft von mir betrachtet) sehr schön. Aber was nun???? Eben lese ich noch 17 Tage bis "Fertigstellung" .... kaum zu glauben? Wo, bitte schön, meldet sich mal BSH in diesem Blog?? Das müssen ja jetzt Superaktionen werden um das angepeilte Ziel zu erreichen. Gut, alles ist möglich, aber mit jeder Minute wird es unwahrscheinlicher. Ich schlage jetzt vor, im Blog einen Verzugszähler (gemessen an Erstellungsplan inkl. Bemusterungsprotokoll)-in Tagen einzurichten. Aus den Bildern kann man erkennen, dass bereits Material angeliefert wurde (... und da gehe ich von dem allseits bekannten Terminplan aus), welches nun bereits seit 1 Woche zwischengelagert muss ( .... und finanziert!!! ... BSH hallo!!!). Nun zum eigentlichen Thema: Das "erste" Haus soll weg. Volle Unterstützung von mir ...schade für Zusteller, i.O. für Leute, die sich nur verweilen wollen. Hallo BSH, gilt der Terminplan eigentlich und wird er noch verfolgt??? Morgen bin ich wieder auf der Baustelle und werde dewn Baufortschritt kontrollieren. Rapport garantiert. Ich gehe mal davon aus,dass bekannt ist welche Gewerke abgearbeitet werden müssen, oder irre ich mich da? Oh sorry, welch eine Unterstellung !!! Wie kann man nur davon ausgehen, dass irgendjemand irgendwas liesst!!! Wir sind ja im Internet ... !!!

  • dietmarbrinschwitz

    Wobei die Farbgebung des "Ersten Hauses" doch gar nicht so übel ist, dass ihr es gleich abschaffen müßt! ;-))

  • Es ist auch recht beliebt von allen möglichen Lieferdiensten, die gerne dort halt machen...

blog comments powered by Disqus

Copyright © Banedon
Urban Gardening, Reisen, Leben

Built on Notes Blog Core
Powered by WordPress